Für Anfänger und Anfängerinnen mit geringen Vorkenntnissen.

Niederländisch für Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen

Absolventinnen und Absolventen der Integrationskurse verlassen diese in der Regel auf dem Sprachniveau B1. Für viele Berufe ist es allerdings vonnöten, dass erweiterte Sprachkenntnisse vorliegen. In diesem Angebot, werden die Kenntnisse aus den Integrationskursen aufgefrischt und weitere Kenntnisse erworben, die den Teilnehmenden ermöglichen sollen, die B2-Prüfung abzulegen. Eine individuelle Stärken-Schwächen-Analyse im Hinblick auf die Berufswahl, ein EDV-Training und schließlich die Erstellung von aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen runden das Angebot ab. Der Praxisbezug wird durch Betriebsbesichtigungen und -erkundungen abgerundet, die intensiv vor- und nachbereitet werden.
Mit finanzieller Unterstützung durch das Land Nordrhein-Westfalen und den Europäischen Sozialfonds.

Für Anfänger/Anfängerinnen ohne Vorkenntnisse

Für Anfänger/Anfängerinnen ohne Vorkenntnisse